Projektverlauf

Hier befindet sich in kurzen Informationen ein kleiner Einblick in den Arbeitsalltag unseres Projekts - mit der Schule viel beschäftigt können wir nicht immer so große Aktionen starten, deshalb entstehen viele kleine Aktionen, die aber nicht einen Blogartikel füllen würden - deshalb nur hier kurze Infos. Wenn ein Blogartikel erscheint wird er auch hier kurz mit Link erwähnt!

... der Projektverlauf wird mindestens jede zweite Woche 1x aktualisiert ...

Unsere aktuellen Herausforderungen

  • Locations müssen rechtzeitig gefunden und lizenziert werden
  • Unser Zeitplan muss noch weiter detailiert werden
  • Etwas Buget für viele kleine Dinge muss an Land (Lehrbücher, Cateringausleuchtung und Cateringtisch usw usw)
  • Eine kostengünstige Filmversicherung muss heran - sonst wird der Film für unseren Produzenten ein nerviges, kostenintensives Himmelsfahrtkommando

Neue TEAMMITGLIEDER gesucht!

  • Production Design - zwischen 10 und 18 Jahren alt
  • Wir suchen einen neuen Tonmeister - Tonassistent steht bereit!

Sehr gerne Anfragen stellen oder weitere Infos zu den Jobs einhohlen mit unserer Email: phantasystudiosteam@gmail.com

Wenn du bereits älter bist, mehr Erfahrung hast und/oder du dich an dem Projekt beteiligen möchtest, dann schreib und gerne auf der gleichen Adresse an!

AKTUELLE TERMINE

18 August - Vortreffen II mit Cinematographie, Licht, Regie und Produzent

21-23 August - Dreh Szenen 2-3 Anfang - Beteiligte Teammitglieder: Teamkonstelation II

23-25 September - Dreh: Endbattle (alle enthaltenen Szenenabschnitt) - Teamkonstellation V - Der größte Dreh überhaupt!!! Party 🙂

Wir sind gerade dankbar für ...

Wir sind dankbar für die neu entstandene Dynamik im Team hinsichtlich administrativer Aufgaben! Neue Setaufnahmerleiterin und Associate Producer an Bord und schon lässt sich alles wesentlich leichter schaukeln! Außerdem wie immer vielen Dank für Teamspirit und alle unsere lieben Unterstützer! 🙂


15.09.2016

Lange her, seitdem hier nichts mehr online gekommen ist! Der Produzent war ein bisschen sehr stark beschäftigt damit, seine ToDos auf die Reihe zu bekommen, sodass die Infos ersteinmal ausblieben. In der Zwischenzeit haben sich 1000 schöne Dinge getan ... wie immer in solch einer langen Zeitspanne: Wir haben zum Beispiel eine zweite Einheit aufgebaut und viele neue Teammitglieder, wodurch wir jetzt circa 60 Leute im Projekt sind! Außerdem haben wir unsere Location gefunden, neues Equipment und eine bessere organisatorische Struktur!


26.08.2016

Erste deutliche Konsequenzen werden vom Dreh gezogen. Einige Umorganisationen und Neuorganisationen sind nötig.


24.08.2016

Technikrückgabe an unsere Unterstützer, die bm (http://www.medienberufe.de/) und Andreas Rüther. Danke für die wertvolle Unterstützung.


23.08.2016

Technik wird mit einigen logistischen Schwierigkeiten zurück ins Lager gebracht.


Ermöglicht wurde der Dreh Insbesondere durch:

bm

http://www.medienberufe.de/

Polness

http://www.poloness.de

Filmemacher NRW

http://www.filmemacher-nrw.de


22.08.2016

Drehnacht 3 ab 17:30 bis 12:00. Und wieder Daniel dabei.


21.08.2016

Drehnacht 2 ab 17:30 bis 3:00 des nächsten Tages. Schön, Daniel Zodl, einen unserer finanziellen Unterstützer am Set zu haben 🙂


20.08.2016

Drehnacht 1 gestartet und gegen 1:00 des nächsten Tages beendet! Großer Aufbau, Orientierung usw!


16.08.2016 - 19.08.2016

Kurzfristige Organisation von weiteren Gegenständen wie Cateringtische etc.


15.08.2016

Zusage durch den Besitzer der Location fürs nächste Drehwochenende - vielen Dank 🙂

Vortreffen 1 mit Vivien Meyer, Leon Minnuto und Jonas Klocke abgeschlossen und erfolgreich


14.08.2016

Vortreffen an der Location sind festgelegt! TShirt für Daniel Zodl ist in Arbeit!


13.08.2016

Zweites Casting für die Rollen Lucía und Shira. Anwesend: Julia Strowski, Alwina Alef, Meta Griepenkerl


11.08.2016

Daniel Zodl wird mit einem erheblichen finanziellen Zuschuss nachträglich Unterstützer des Projekts! Vielen, vielen Dank Daniel!


10.08.2016

YouTube Kanalkonzept wurde von Ansgar und Henning erarbeitet!


09.08.2016

Storyboard und Zeitkonzeptpläne kommen weiter!


09.08.2016

Der Seitenadministrator hatte leider Urlaub und sonst noch alle Hände voll zu tun - ab jetzt wird weiter berichtet!


24.07.2016

Catering Service: Wir haben unseren ersten Cateringpartner 🙂 Yeah!

Vielen, vielen Dank!


23.07.2016

Ein GUTER Hinweis auf Locations - wir sind gespannt! Vielleicht lösen sich unsere Probleme rund um dieses Gebiet alle sämtlich in den nächsten Tagen!


22.07.2016

Broschüre fertig designed und wird Montag gedruckt!


20.07.2016

Es haben sich Möglichkeiten ergeben und wir haben eventuell vor oder am 23 August zum großen Dreh Action Concept Profis am Set! Das wäre doch perfekt, oder?

Die Broschüre für die Anwerbung weiterer Unterstützer ist bald soweit - Samstag wird sie gedruckt!​


19.07.2016

Die Castingtermine sind jetzt festgelegt auf 30 Juli und 13 August!


18.07.2016

Super! Heute war ein gut 6 stündiger Werbevideodreh in RTL Gebäude (ziemlich coole Location) mit Santi und Jonas im Bild. Es ging heute um Storyboarding, Producing, Writing und Acting! Morgen gehts weiter! Wir sind zuversichtlich - die Ergebnis sehen schon aus!


Danke für die Hilfe bei unserer Crewsuchaktion!


16.07.2016

Castingablauf festgelegt. Teilnehmer informiert. Informationen gesammelt. Terminumfrage erstellt.


15.07.2016

Leon Minutto ist jetzt verantwortlich für die Organisation des Castings der Rollen Shira und Lucía.


Der Seitenadministrator hatte leider Urlaub und sonst noch alle Hände voll zu tun - ab jetzt wird weiter berichtet!

Währenddessen: 4 neue Teammitlieder und 7 Bewerbungen auf die Rollen Shira und Lucía inklusive Informationsaustausch. Vorbereitungen für einen RTL Werbvideodreh laufen. Ansgar Wörner übernimmt die Verantwortung für das Konzept und die Instandhaltung des YouTube Kanals!


02.07.2016

Plan für weiteres Locationsspoting ist fertig gestellt - mit dem verbesserten Prinzip sollen alle Locations wenn möglich bis zum 21 August stehen - inklusive Lizenzierung!


01.07.2016

Alles Neue macht der - Juni? Planung fürs Productionsdesign aufgesetzt - trotzdem wird noch an der Stelle personal benötigt: 2 - 3 engagierte Jugendliche mit gestalterischem Auge um im Wald zu pflanzen, drapieren und zu bauen!


28.06.2016

Nach ein paar kollektiven Schlaftagen wollen wir jetzt wieder die Organisation in die Hand nehmen. Auch wenn der nächste Dreh erst in zwei Monaten statt finden soll, heißt das nicht, dass geschlafen werden kann. Es müssen noch Locations organisiert, Broschüren geschrieben, Requisiten organisiert und sogar noch zwei Schauspielerinnen angeheuert werden! Das ist eigentlich genug zu tun!


18.06.2016

Unser Werbevideodreh fand statt!


17.06.2016

Abgebrochener Dolch wird der Requisietensammlung hinzugefügt!


15.06.2016

Von der Creative Film Community - genauer Ralf Kuhl - erhielten wir an dem Mittwoch für circa ein halbes Jahr 3x 800 Watt Halogenleuchter und ein 1000 Watt Fluter inkl. Stativen und Folien ... spricht zusätzlich jetzt zu unserem Dedolight Frontlightning Set und der 700 Watt Panaura HMI - sprich: Wir sind mit Lichtequipment jetzt voll einsatzbereit!


14.06.2016

PR Besprechung mit Wörner Prod. - wie sollen wir weiter vorgehen? Ziel erfasst und sind auf dem Weg!


10 -11.06.2016

Unser geplanter Dreh (Szene 2) fand statt. Alle Infos findet ihr im dazugehörigen Artikel!


09.06.2016

Vorbereitungen für den morgigen Dreh laufen auf Hochtouren!

... und ...

"Lagerbestandverschiebung" von Objektiven und GoPro Equipment an Robin!


08.06.2016

Die Postproduktion steht jetzt unter der Kontrolle der MJ Studios und ihrem Leiter Max Wolter (Postproduction Supervisor)! Viel Glück für diese Kooperation 😉


07.06.2016

Das bestellte Kamerarigg trifft ein und wird kontrolliert und zusammengebaut! Schön, schön!


05.06.2016

Wir werden jetzt durch Wörner Productions im Public Relations Bereich unterstützt! Vielen Dank!


04.06.2016

Heute gab es wieder ein Soundtrack Workout - wir haben uns aber dazu entschlossen, dieses Mal kein Stück zu veröffentlichen ... es ist auch noch nicht komplett fertig! Wir arbeiten inzwischen mit einer neuen Software und sind gespannt auf die Resultate ;)!


03.06.2016

Kaufen des Lumix G6 Riggs ... wir werden am Sonntag vermutlich testen können, ob alles seine Richtigkeit hat!


02.06.2016

Finanztransfer für den Kauf des Kamerariggs!


01.06.2016

Einer unserer Teammitglieder als Praktikant bei RTL - und interessierte Ohren! Mal sehen - vielleicht können wir einander helfen!


29.05.2016

Drehbuchversion 1.3.4 entsteht, aber es ist noch bei weitem nicht zuende! Trotzdem sind die ersten paar Szenen schon abgesichert und drehbereit!


28.05.2016

Ausbesserungsarbeiten an der Website ... muss auch mal sein!


27.05.2016

Der Bau von Schwertern hat begonnen - Material wurde gekauft und Entwürfe gemacht! Wir sind schon extrem gespannt, wie das Ergebnis aussehen wird. Der Bau der Schwerter wird sich unter anderem über die nächsten Tage erstrecken.


26.05.2016

Das erste große Drehwochenende und die Pläne inklusive der Postproduktionswoche sind festgelegt worden!


25.05.2016

Drehbuchüberarbeitung und Grundlegende Planung. Wir werfen einen neuen Meilenstein mit Drehbuchversion 1.3.3


22.05.2016

Heute haben sich Lena, Kim und Jonas getroffen um die "Schwertangelegenheiten" für den Film zu besprechen. In der kommenden Woche werden wir die ersten Schwerter, Schilde und Speere testen und dann in etwas größerem Stil selbst herstellen.


21.05.2016

Schwertplantransfer und Besprechung um die Art des bei den Kampfkunstschwertern verwendeten Stahls. Damaststahl fliegt endgültig aus dem Rennen.


19.05.2016

Feuerlöscher für die Setsicherheit (9 l Schaum) ist mit im Boot!


18.05.2016

Premium Design Nebel Fluid für unser Nebelmaschiene ist gekauft!


17.05.2016

Unser Beleuchter Johannes und unser Produzent Jonas waren in der bm Köln und haben uns den sicheren Umgang mit dem neuen Equipment näher erläutern lassen!

... und ...

Der Artikel "Saumäßige Zeiten" ist Online!


16.05.2016

Es wurden einige Kontaktaufnahmen zu privaten Grundstückbesitzern getätigt. Am Donnerstag Nachmittag erwartet uns ein Informationsgespräch ...


13.05.2016

Wir können das Lichtequipment, was wir vorhaben, zu leihen, sichten! Eine Menge interessanter Geräte ^^


06.05.2016

Alle wichtigen Termine sind soweit gefixt. Michaels Anreisetermin, der nächste Drehtermin und andere Daten stehen fest und wir können jetzt endlich wirklich strukturiert mit ihnen arbeiten!


05.05.2016

Sollen wir im Sauerland drehen? Anreisezeit und Kosten spielen hierbei eine wichtige Rolle, aber dafür kommt man an bessere, weitläufigere und einfacher zu lizenzierende Locations. Gibt es hierfür eine Lösung? Ob, ist keine Frage, aber welche es ist, müssen wir noch ausarbeiten.


04.05.2016

Filmemacher NRW Meeting sorgt nach einer kurzen Verschnaufpause und kaum nennenswerten Änderung während des sich langsam hinziehenden Locationsspotings endlich wieder für Leben im Projekt. Zwar haben sich einige unerhoffte Probleme in Fragen Beleuchtung getan, aber dafür gibt es Lösungen. Außerdem haben wir neue und bessere Aussichten auf die Lizenzierung von Locations!


26.04.2016

Schon über 10 Teammitglieder haben sich vollständig und detailiert zum Terminplan geäußert und ihr kommen und nicht kommen angekündigt. Planungsgemäß wird heute Abend der Halbjahresplan halbwegs abgeschlossen - Erfahrungsgemäß wird er das übermorgen!

... und ...

Ein detailiertes Informationsschreiben zur Beurlaubung der an den Schulen wurde fertig gestellt!


25.04.2016

Die Umfrage zum Halbjahresplan wurde heute Abend über WhatsApp gestartet - hoffentlich können wir diesen Punkt bald abhaken!

... und ...

Finlay ist jetzt für die Waffenkonzepte verantwortlich, die bis in zwei Wochen fertig gestellt werden sollen!


24.04.2016

Der Halbjahresplan wurde detailiert ausgearbeitet und steht demnächst zur Umfrage bereit!


21.04.2016

Unser Mann für rechtliche Lagen (Titus) und unser Produzent (Jonas), waren heute im Kreishaus und haben sich nach Locationlizenzen erkundigt. Und hier die entgültige Bestätigung: Es wird KEINE Möglichkeit geben, auch nur IRGENDWIE (1 Million Euro) in den umliegenden Naturschutzgebieten zu drehen! Aber wir sind dankbar dafür, dass die netten Mitarbeiter uns Zugang zu einer speziellen Karte verschafft haben, auf der wir genau markiert sehen können, wo eine Lizenz zu bekommen überhaupt theoretisch MÖGLICH wäre! Das bedeutet zwar noch zwei bis drei Wochen Locationscouting (minimum) aber dafür können wir dann den ganz Mist zusammen mit der Kreisverwaltung, Artenschutzbehörde, Eigentümern und Förstern abklären und dann ist das bombensicher! Sowas von - mahlt euch mal diesen Bunker aus! XD


20.04.2016

Gestern fand ein sehr informatives Meeting mit Kim (unser Mentor in Sachen Bühnenbild & Ausstattung) und wir haben viele neue Möglichkeiten und Kontakte aufgedeckt, die es uns beispielsweise ermöglichen, für die bloßen Materialkosten unsere Waffen SELBST herzustellen UND zu designen ... das ist auf jeden Fall genial, denn so können wir nicht nur überhaupt relativ kostengünstig an benötigte Schaukampfwaffen kommen, sondern sie auch noch individualisieren! Weiter noch haben wir Kontakt zu Menschen knüpfen können, in dessen Rahmen der Möglichkeiten es liegt, uns Beleuchtung etc. zur Verfügung zu stellen. (Die Kooperation mit dem Chef einer 250 köpfigen Werbeagentur steht noch in den Wolken) - auf gut Teenagerdeutsch: Läuft halt!


19.04.2016

Der Drehplan mit allen möglichen Terminen für das nächste halbe Jahr wurde entworfen und wird jetzt die Runde durch alle Terminkalender des Teams machen!


18.04.2016

Wir können uns möglicherweise kurz vor den Sommerferien für eine Schulwoche beurlauben lassen - schonmal vielen Dank an unsere Schulleitung ... aber noch steht es nicht fest!


16.04.2016

Großes Training für Choreografie und Bogen von 15:00 bis 18:00 war sehr erfolgreich ... auch wenn wir einen neuen Trainingsplatz suchen mussten, da der alte aus unausgeschilderten Naturschutzgründen (trotz Wegen usw.) nicht zu nutzen ist, wie uns der Pächter aufklärte, der uns auf der Plattform oben antraff! Aber trotzdem: Wir sind uns jetzt relativ sicher, dass Julia mit dem Bogen vernünftig umgehen kann - nur noch wenig feinmotorik und diese Geschichte ist filmreif - die Choreo wurde soweit erarbeitet, dass wir uns für eine bestimmte Szene vermutlich keine Gedanken mehr machen müssen (oder zumindest wenige)!

... und ...

Louis war auf Locationsscoutingtour und wir haben nach Angaben VIELE neue Drehorte gefunden, die wir potenziell einfließen lassen können und werden uns jetzt um die Lizensierung kümmern!


11.04.2016

Kontakt zu Kim, vermutlich unserem neuen Mentor in Sachen Production Design und Ausstattung! Am 19.04 erfahren wir noch mehr über unsere "Kooperation"! 😀


10.04.2016

Michael Krol hat sich dazu bereit erklärt, eine Rolle im Film zu spielen - Arbeit am Drehbuch wird fortgesetzt!


09.04.2016

Die Frage des Lichts, die geklärt gewesen schien, wird durch die Meinung von einigen Profies die uns unterstützen wieder auf den Tisch gebracht. Wir benötigen !mindestens! 1x 2,5kw Lampen - optimal 12kw!


08.04.2016

Teamzuwachs: Willkommen im Team Sven und Peter :D!


07.04.2016

Termin absolviert: Heute 18:00 -20:30 Schwertkampftraining


06.04.2016

Unser Serversystem ist online und kann jetzt mit 3 Terrabyte ausgestattet für die Datenverschiebung genutzt werden!

... und "Willkommen im Team Jakob"


05.04.2016

Wir sind froh, Daniel als neuen Kampfchoreografen im Team aufnehmen zu dürfen!


04.04.2016

Der Vertrag zwischen dem Phantasystudios Konto und Alexander ist raus und bestätigt. Der Generator wird heute bestellt. Alle Entfernungen und der durchschnittliche Energieverbrauch wurde berechnet!


03.04.2016

Wir haben uns jetzt offiziell in unserem Team für den Ankauf des Rode NTG-2 entschieden! Von Hunderten bestätigt, gehen wir mal davon aus, dass es kein Missgriff war.


30.03.2016

Wir sind dankbar für einen weiteren Mentor in unserem Team, Filip Aaron Konecki! Bereich: Schauspiel! Danke Aaron!


29.03.2016

Ein exakter Finanzplan wurde ausgearbeitet hinsichtlich der Schaukampfwaffen (Aktueller Direktankauf im Wert von 576 Euro ~) Wenn irgendjemand, der diese Zeile liest, einen Vorschlag hat, diese Kosten zu reduzieren, sei es durch leihen von eigenen Schwertern oder Kampfkunstwaffen oder Hinweise - auf jeden Fall gerne! Mail: phantasystudios@gmail.com


26.03.2016

Rollentausch Andrew: Till Duft wird durch Konstantin Nimmerfroh ersetzt - über genauere Details der WinWin Situation später!


23.03.2016

Das Geld von STARTNEXT ist ENDLICH DA!!! Party!!!


21.03.2016

Erweiterte Beleuchtung durch ein gutes und relativ günstiges 3 Punkt Set (800 W) 😀


20.03.2016

Eine gute Möglichkeit, eine helle, dimmbare, einwickelbare LED Leuchte 36x36 cm herzustellen inkl. Stativ ca. 65 € rettet uns bei den Fragen in Sachen Beleuchtung den Kragen bei unserer finanziellen Planung.


18.03.2016

Der nächste Schritt ist unser letzter Testdreh: Wir werden alles testen, was wir können - bis jetzt ist das Geld von Startnext aufgrund aller möglicher Probleme noch nicht zu uns vorgedrungen ... wenn es da ist (hoffentlich vor dem angesetzten Termin) müssen noch einige Dinge beschafft bzw. hergestellt werden!


13.03.2016

Die Drehbuchversion von unserem Lektor Johannes trifft ein und wird überarbeitet! Version 1.2.9 ist auf dem Weg!


09.03.2016

Wir suchen aktuell noch nach weiteren Teammitgliedern. Hier das Schreiben:


07.03.2016

Soll der Logoschriftzug für "The Neverland" gewechselt werden? Hier ein Entwurf von Michel Kempa:


04.03.2016

Dringend Zeit für einen Gesamtnachtrag: Bankidentverfahren für Startnext ist endlich abgeschlossen. Wir erweitern unser Team auf eine Second Unit/Crew, um noch mehr Termine in Wochenenden wahrnehmen zu können. Wir werden an unseren Finanzplänen insoweit arbeiten, dass wir noch mehr Dinge in Kooperation anschaffen und nicht die gesamten Preise zahlen bzw. uns Kleinigkeiten leihen.


20.02.2016

Ein wichtiges Zitat (passend für einen Trailer) wurde eingebaut und in einem Dialog erweitert - Drehbuchversion 1.2.8 entsteht.


18.02.2016

Evtl. steht und eine GoPro Hero 4 Session zur Verfügung --> heißt aber, wir könnten nur in Full HD drehen ... 4K? oder Full HD?


17.02.2016

Erwägungen über den Kauf einer GH4 (Kamera) für den Verkauf der aktuellen Lumix G6 ... Kostenpunkt: ca. 500 Euro --> Film wäre komplett in 4K drehbar / bessere Kameraqualität an sich --> benötigen von mehr Speicherplatz


16.02.2016

Szenenvorbesprechung

Rollen: Lucía, Ben

Szenen: 19

Noch dabei: Fynn (Regie)


12.02.2016

Das Kostümtreffen findet statt und wir kommen zu einem hoffentlich entgültigen Ergebnis (demzufolge Lena aber nicht gerade wenig Aufgaben zukommen).


10.02.2016

Der Testdreh, der bis jetzt auf den 13 | 14 gelegt war wird aus terminlichen Gründen umgelegt - eine starke Entlastung für das ganze Team, weil dann noch genug Zeit ist, um alles Equip und Kostüme zusammen zu bekommen ... neuer Termin ist der 27 | 28 Februar.


09.02.2016

Heute geht es zum nahe gelegenen THEAS Theater, um nach einem ersetzenden Schauspieler für den ziemlich zeitlich begrenzten Till, der die Rolle Andrew spielen sollte! - Aber der Kurs fand nicht statt sondern wird erst nächstes Mal statt finden ...


07.02.2016

Gedankenspiele ... neues Mikrophon?


05.02.2016

Durch Zufall findet sich der Kanal FilmIt - auch hier findet sich ein junges Filmemacherteam, die gerade in der Postproduktion ihres aktuellen Films Erinyen sind ... und wir haben Kontakt zum Teamleiter Max, der uns nach beenden des Projekts beim Schnitt helfend zur Seite stehen möchte!


04.02.2016

Telefonat mit John Robinson (unser hilfreich unterstützender HW Schauspieler) - es haben sich dieses Mal viele Fragen, was Skript lernen und verhalten der Schauspieler vor Ort an geht, geklärt, super!!!


03.02.2016

Treffen mit den Filmemachern NRW - viele neue Kontakte und Anlaufstellen!


31.01.2016

Wir überarbeiten die Kostüme einmal - besser gesagt, wir graben alles nocheinmal um - berichte hinterher!


30.01.2016

Drehbuchversion 1.2.7 ist fertig und damit von uns aus Lekorreif - deswegen wurde das Drehbuch auch inzwischen mehrere Male verschickt und kommt demnächst mit weiteren Anregungen und Ratschlägen zu uns zurück :D!


28.01.2016

Heute ist die Drehbuchversion 1.2.6 beendet worden und das Script ist unsererseits fast fertig gestellt!


27.01.2016

Uns ist möglicherweise gerade ein fließender Übergang gelungen: Weil unsere Darstellerin für Shira (Sophie Hemmann) aus zeitlichen Gründen passen muss, haben wir heute (nur wenige Tage nach der Ankündigung) vermutlich eine Ersatzperson gefunden - wir hoffen, sie wir zustimmen, dem Team beizutreten!


26.01.2016

Puuuh! Unangenehme Neuigkeiten und neue Herausforderungen! Bei einem Besuch im Kreishaus haben wir bittere Erfahrungen machen müssen - wir brauchen eine Verkehrslizenz (erstaunlich aber machbar). Was viel schlimmer ist: So ziemliche alle unserer aktuellen Filmorte entfallen aufgrund rechtlicher Lagen (verdammt, wem gehört so ein Wald bloß, dass er darüber bestimmt 🙁    ) - Zum Glück gibt es noch so einige nicht so stark geschützte Wälder (keine Missverständnisse - wir reden nicht von Umweltschutz)! Wir werden Filmorte wieder neu finden - dafür brauchen wir allerdings ein größeres Locationspotingteam!


25.01.2016

Startnext wurde erfolgreich finanziert!!!! Yeaaah - ein Grund zum Feiern :D!


24.01.2016

Unsere Startnextkampagne läuft heute aus!!!

Der Blogartikel "Gute Aussicht" ist online!

Heute fand ein Kamera und Kampftraining für Jad statt. Wir haben gestestet, wie gut man Kampfszenen nur mit einer mit Steadycam geführten Kamera aufnehmen kann ... wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass ein Kamerakran eine tolle Erfindung ist 😉 - naja, trotzdem lässt sich doch schon das ein oder andere machen, aber Drohne und Stativ werden zur Qualität der Szenen beitragen müssen!


23.01.2016

Heute am Samstag lief neben der Startnextbewerbung auch noch die Bearbeitung des nächsten Soundtrackworkouts ... aber diesmal wird es keinen Artikel geben, denn das Stück ist noch nicht fertig geworden - die Idee dahinter war, dass man ein Stück, dass wir bereits angefertigt hatten (Every World Ends) zu einem Orchestersatz umgeschrieben haben, denn wir können mit ein bisschen Glück einige Stücke des Soundtracks vom Bergisch Gladbacher Sinfonieorchester aufnehmen lassen - aber dafür brauchen wir ein Beispiel inklusive Noten!


19.01.2016

Drehbuchversion 1.2.5 entsteht!


18.01.2016

Deutsche Bank hat nicht funktioniert - egal! Weiter gehts!


17.01.2016

Ein Kampfnachhohltraining findet statt. Dabei waren Maria, Freddy, Finlay und Jonas als stellvertretender Trainer, der den 3 das von Richard erlernte Wissen weiter gegeben hatte ... ein erfolgreicher Tag. Alle sind jetzt gut auf den Kampf vorbereitet!


16.01.2016

Zeit für eine Menge Informationen in einem ... hier unser Projekt aktuell!


14.01.2016

Ausgezeichnet! Der Hollywoodschauspieler John Robinson ist bereit, unsere vier Hauptcharaktere für 1 Wochenende in Berlin zu empfangen! Wir sind gespannt, wie es wird - vielleicht können wir einen kleinen Crashkurs bekommen und auf alle Fälle Kontakt zu der Agentur IMPERIUM bei der er ist!

... und

Der Leiter der Spardabank war so freundlich, den Link zu unserem Startnextprojekt an eine Stiftung weiter zu leiten - außerdem kann es sein, dass uns die Deutsche Bank unterstützt - aber das ist noch absolut überhaupt nicht in trockenen Tüchern!


10.01.2016

Immer mehr kristalisiert sich die Bedeutung von Schlüsselorten heraus und das sie mit Requisiten ausgestattet werden sollten. Wir möchten jetzt neben der Aufgabe Produktion Design auch jmd. ins Boot hohlen, der vor Ort Dinge in die Tat umsetzt, lange bevor das Drehteam dort eintrifft!


10.01.2016

Dank unseres Lektors konnten wir die neue Version des Drehbuchs 1.2.4 fertig stellen!


09.01.2016

Wir haben Kontakt zu einem Lektor bekommen, der uns zwei wichtige Choaches weiterempfohlen hat und schoneinmal über die neue Version des Drehbuchs drüber liest!


08.01.2016

Drehbuchversion 1.2.3 ist fertig gestellt.


06.01.2016

Drehbuchversion 1.2.2 ist fertig gestellt. Besonders überarbeitet wurden nochmals Szenen 1-9!


05.01.2016

Der genaue Bericht über das Kämpfen und das Training die letzten Tag erscheint.


04.01.2016

Heute wurde das Kampftraining mit Till beendet! Er hat kein Problem damit, zu choreografieren - aber er kommt nur schwer damit klar, seinen Feind erst nach mehr als 1 oder 2 schlägen zu treffen.


03.01.2016

Sophie macht sich als Shira mit dem Bogen bis jetzt ausgesprochen gut. Nach einem Tag Training hat sie schon eine ziemlich gute Haltung und auf nicht all zu weite Entfernung zielsicher! Perfekt! Wir scheinen tatsächlich genau die richtigen getroffen zu haben!


02.01.2016

Heute beginnen unser DoBT (Days of Battle Training). Richard, unser Schwertmeister, ist für 5 Tage aus Norddeutschland gekommen und es wird viel trainiert - heute (Samstag) und Montag die Nahkämpfer und morgen (Sonntag) die Fernkämpfer.


Kampftraining erfolgreich absolviert - Raphael ist ein ziemlich guter Kämpfer - großes Lob!!!


Zielscheibe ist gebaut. Dem Bogentraining morgen steht nichts mehr im Weg!


01.01.2016

Ein FROHES NEUES!


29.12.2015

Die Startnextkampagne ist gestartet!!!


22.12.2015

Heute wurden LARP Waffen gekauft - diese bestimmte Art von Waffen ist leichter und man braucht daher weniger Training um mit ihnen besser kämpfen zu können - trotzdem sehen sie 100 % echt aus. Ca. 185 € wurden investiert ... hoffentlich wird es sich lohnen!


21.12.2015

Eine Leuchte ist endlich fertig gestellt. Die Tests sind ausgezeichnet - es fehlt nur noch das Gehäuse.


19.12.2015

DIe Version 1.21 des Drehbuchs ist fertig und kann an das Team weiter gegeben werden. DIe Dialoge wurden weiter perfektioniert und trotzdem steht fest, dass es nicht die letze Version sein wird.


13.12.2015

Wir haben den Testdreh hinter uns! Wir haben den Testdreh erledigt, geschafft, bezwungen :D!

Naja - ganz so schlimm war es nicht, wir gebens ja zu! Aber das Wetter war trotzdem nicht besonders prikelnd. Keine 10 C° und Nieselregen ... trotzdem ...


09.12.2015

Ein für den Sound erforderliches Kabel wurde eingesendet!

und ...

Die Arbeit am Soundtrack ist weiter fortgeschritten - wir haben das alte Stück "Every World Ends" mit vollem Orchester arrangiert! Viel Spaß beim Hören ...


09.12.2015

Das Storyboarding I findet statt und der Artikel darüber geht online!


08.12.2015

Robin und Fynn sind auf einer weiteren Locationspotingtour!

Beteiligt:

Robin:


Fynn:

... und ...

Der Artikel über die Pyroversuche ist jetzt online!


07.12.2015

Heute war wieder die Arbeit an unserem Drehbuch an der Reihe - manchmal gibt es nichts, was öder ist, als an Texten zu brüten und sie weiter aus zu tüffteln - so anstrengend! Aber wir habens hinter uns gebracht und weitere zwei Szenen verbessert!

... und

Noch mehr Ersatzteile sind für Alex eingetroffen - wir sind echt gespannt darauf, was er basteln wird!


04.12.2015

Louis und Jonas haben sich getroffen um an dem Soundtrack zu arbeiten. Für Ergebnisse ...

... und ...

Heute war Leon (unser "Pyromeister") mit einigen Tests über flambierende Requisiten zur Hand ... demnächst kommt der Artikel dazu online ...


02.12.2015

Heute sind Teile für die portable Beleuchtung eingetroffen - viel Glück beim Basteln Alex.


30.11.2015

Nach einer eher weniger aktiven Phase hat wie geplant das Teamtreffen für die Kostüme statt gefunden.


25.11.2015

Der Blogeintrag mit den Informationen über die Drehortsuche ist online!


24.11.2015

Robin und Fynn suchen nach Drehorten in umliegenden, akzeptabel erreichbaren Wäldern ...

Beteiligt:

Robin:


Fynn:


23.11.2015

Heute haben wir uns damit beschäftigt, die nahegelegenen Termine zu organisieren ... dabei sind wir auf einige notwendige Termine gekommen - zum Beispiel ist für den Montag nächte Woche, den 30.11.2015 ein Treffen angedacht, um die Kostüme und Schminkdesigns für die Charaktere entgültig fest zu legen - nach dem ganzen hin und her Überlegen wird es Zeit dafür!


22.11.2015

Der Blogartikel über das Logo entsteht!


21.11.2015

Der Blogartikel über den Soundtrack entsteht!


20.11.2015

Louis und Jonas haben ein Konzept des Soundtracks erstellt und digitalisiert!


Kurz nach Beginn des Monats ...

Der Blog geht online!

Enter your text here...