Raise for "The Neverland" - Willkommen in der Gemeindschaft der Gläubigen!

Ein Großteil der Kosten wird vermutlich letzendlich durch Kooperationen entfallen - die unten angegebene Summe ist definitiv der "Worst Case". Sollten Gelder in den angegebenen Bereichen nicht in das vorgesehene fließen, so gibt das für uns im Production Design kreativen Spielraum und erspart uns einige Mühen später in Postproduktion und Marketing! Sollte die Summe übertroffen werden, so sei gesagt: Mehr Geld kann man immer für höhere Qualität verwerten, aber für unsere Ansprüche würde die Summe absolut ausreichen, die unten angegeben ist!

Wir bitten euch: Teilt es, unterstützt es - ein Meisterwerk wird entstehen nur durch eure Hilfe! Alle Infos bekommt ihr in der Projektmappe und seht gerne auf unserer Hauptseite vorbei!

Infos zur Abwicklung Da wir noch nicht volljährig sind fließt das Geld erstmals auf das Konto von Henning-Arfst Klocke! Von dort aus kann es weiter verwaltet werden!

49 shares

Du kannst das Projekt unterstützen? Wir stehen für dich zur Verfügung:

klocke@phantasystudios.de oder +49 176 421 036 89