The Neverland

Ein Jugendfilmprojekt!

70 Jugendliche - ein Traum! 70 Jugendliche - Ein Film! 70 Jugendliche - Fantasy!

Wer wir sind!

Wir sind ein Team aus Jugendlichen, das immer noch wächst und haben uns diesem Film als gemeinsame Crew verschrieben - erstmal nicht auf der Aussicht, nach weiteren Projekten, um diesem hier unsere volle Aufmerksamkeit zu widmen! Wir sind alle zwischen 13 und 19 Jahre alt und kommen aus vorwiegend dem Umkreis von Bergisch Gladbach, aber auch Köln, Bonn, Frankfurt, Rostock, Freudenstadt, Berlin, Chemnitz, Nürnberg, Wien und Rendsburg! Seit einem Jahr wächst unser Team weiter und jeder, der sich für Filme interessiert ist herzlich dazu eingeladen, am Projekt teilzunehmen! Aktuell sind über 90 Personen insgesamt beteiligt und es werden immer mehr!

Warum dieser Film erfolgreich sein wird!

"The Warrior is fighting his battle to WIN - not to maybe or try to win! Death or Life!"

Das große Versprechen einen besonderen Film auf die Leihnwand zu bringen muss schließlich irgendwann von einer Jugendgruppe erfüllt werden - wir wären zwar nicht die Ersten mit einem Film, aber die Ersten, bei denen das Projekt ein solches Ausmaß angenommen hat - wir sind selbst gespannt auf das Ergebnis und freuen uns schon ungemein auf die Premiere!

Das feste Versprechen alleine reicht nicht - wir müssen unser Wort auch halten - das tun wir schon seit einem Jahr, denn: Der Film überschreitet schon jetzt, wo wir uns nur in der Vorproduktion befinden, sämtliche Grenzen, die uns unser Umfeld setzten wollte und wir sind dankbar für alle liebe Unterstützung bis jetzt!

Der Inhalt

Als Ben (Jonas Klocke) nach einem anstrengenden Schultag auf seinem Sofa einschläft, findet er sich in seinem Traum wieder ... der vollkommen real wirkt! Immer wieder attackiert von den Dunklen Seelen des Traums, versucht er, zusammen mit Andrew (Konstantin Nimmerfroh), Shira (Alwina Alef) und später auch Lucía (Julia Strowski), die er im Traum kennenlernte, die Prophezeiung zu entschlüsseln und den Traum zu verlassen ... aber nach und nach beginnen sie zu erkennen - es wird vielleicht kein Erwachen mehr geben!

Genre: Fantasy / Mystic

Geplante Filmlänge: 30 - 45 Minuten

Wie seid ihr dazu gekommen, einen Film zu drehen?

Es startete damit, das sich unsere zwei Drehbuchautoren zusammensetzten und eine Geschichte entwarfen, mit dem Ziel, sie monumental und gleichzeitig leicht umsetztbar zu machen! Das erste der beiden Ziele, werden wir sicherlich erreichen - das zweite nicht, so viel steht fest! Im Laufe der Zeit wurde das Drehbuch immer weiter entwickelt und steht jetzt bereits auf der aktuellen Version 1.4.8! Durch die Geschichte, die erzählt werden sollte, kamen immer mehr neue Teammitglieder zu dem Plan und stürzten sich ins Getümmel! Inzwischen sind wir absolut fokussiert und nicht mehr von unserem Ziel ab zu bringen!

Der Button hier führt zur Facebookpage! Sieh dich um, komme mit uns in Kontakt und verfolge das Projekt weiter!

Unser YouTube Kanal ist jetzt Online! Check die neusten Videos dort und schreib deine Fragen in die Kommentare!

Von Projektbeginn bis 15.09.16 alle Ereignisse. Es wird eine Info über Facebook geben, wenn es hier weiter geht!

Kontakt aufnehmen? Fragen? Ein Angebot? Interesse? Liegt dir etwas auf dem Herzen? Schreibe uns an über:

phantasystudios@gmail.com

Du möchtest unser Projekt unterstützen? Das ist super! Informiere dich hier:

Unsere Top Unterstützer!!!

Unterstützer und Kooperationspartner Urgestein:

Neue Unterstützer:

Produktion

Phantasy Studios Logo

Phantasy Films

Gestartet wurde das Projekt vom Produzenten von Phantasy Studios. Auch heute noch steht die Crew und der Cast am Set und große Teile der Preproduktion im Namen der Phantasystudios!

Produzent: Jonas Klocke

Regie: Fynn Hofmann

MJ Studios

Kooperation aus Hildesheim! MJ Studios übernehmen seit Juni 2016 offiziell die Postproduktion und dessen Leitung!

Post Production Supervisor: Max Wolter

Fragt uns was - was möchtet ihr übers Projekt noch wissen?

klocke@phantasystudios.de